Endspurt bei Spendenaktion: Jede Stimme zählt
Sie sind hier: Aktuelles » Endspurt bei Spendenaktion: Jede Stimme zählt

Endspurt bei Spendenaktion: Jede Stimme zählt

Die heiße Phase bei der Spendenaktion der ING-Diba beginnt. Noch bis zum 30. Juni kann fleißig für den DRK Stadtverband Delbrück abgestimmt werden. Es winken 1000 Euro, die für die Anschaffung eines Defibrillators genutzt werden sollen. Dieses Gerät kann Leben retten und soll im DRK Heim für alle frei zugänglich sein. Noch sind zu wenige Stimmen abgegeben worden, um sicher unter den 200 erstplatzierten Vereinen zu landen, und somit von der Spende profitieren zu können. Daher heißt es nun Endspurt und abstimmen was das Zeug hält. Wichtig: Es können pro Person drei Codes eingegeben und damit auch drei Stimmen für den DRK Stadtverband Delbrück abgegeben werden.

Hier die genaue Anleitung:

  1. Geht auf www.ing-diba.de/abstimmen
  2. Sucht in der Rubrik Vereinsname nach „Stadtverband Delbrück“ (Achtung: Suchbegriffe wie „DRK Delbrück“ funktionieren nicht, da es zusammenhängend sein muss)
  3. Fordert auf der Seite des Stadtverbandes 3 SMS-Codes auf euer Handy ein (dazu müsst ihr eure Handynummer eingeben)
  4. Gebt die SMS-Codes in die dafür vorgesehenen Felder ein
  5. Fertig!

Es wäre schön, wenn jeder auch in seinem privaten Umfeld Werbung für die Aktion macht – wir brauchen jede Stimme!!!!


Dateien:
17. Juni 2015 18:49 Uhr. Alter: 3 Jahre